Martens, Gitta

Kurzgeschichten, Lyrik, Lesetheater, Intermediaperformances (Bildende Kunst, Musik, Lyrik)

© Privat

Gitta Martens ist Autorin, Sprecherin und Regisseurin.

Schwerpunkte heute

  • Kurzgeschichten, Lyrik, Intermediaperformances (Bildende Kunst, Musik, Lyrik), Lesetheater
  • 2018 Gründung des GM KunstRaum Pleetz 

Werke 

  •  „Feuerstelle“, Performancefilm, 2021, [Video]↗︎
  •  „Momentaufnahmen – Erzählung in 9 Episoden“, Norderstedt, 2021
  • »Hinter Zäunen, über Grenzen«, Performancefilm 2018, [Video]↗︎

Schwerpunkte früher

  • Von 1981 bis 2015 Dozentin für Theater und Leiterin des Fachbereichs an der Akademie Remscheid (heute: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW)
  • Hörspiele für Kinder‑, Jugend- und Schulfunk
  • Leitung und Regie des „Theater Pianoforte“ Köln; dramatische Texte für partizipative Theaterprojekte 
  • Fachliteratur zu Theater, Theaterpädagogik, Theatertherapie in Zeitschriften, als Herausgeberin und Autorin

Ausgewählte Werke

Inszenierung
  • „Die Falle des Qualle und andere Petites Pieces des Herrn Satie“, Velbert, 1997
Veröffentlichungen
  • „Feministische Theaterpädagogik“,  Remscheider Arbeitsmaterialien und Texte, 1991
  • „Wisst ihr, was gestern passiert ist? Kinder erzählen und spielen Playbacktheater“, Dt. Theaterverlag, 2008/2012 
  • „Ausgrenzung hat viele Gesichter“, Kopaed, 2014 

Kontakt

GM KunstRaum Pleetz
Rogaer Weg 2 
17099 Datzetal OT Pleetz
+49 (0)157 32276384

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten

Veröffentlicht am